Montag, September 26, 2005

BILDER SAGEN MEHR ALS WORTE

Hier also die Fotos vom Wochenende.

Freitag: Duke und ich genießen einen gemütlich kuscheligen Abend zu zweit.



Am naechsten Tag gabs erstmal richtiges Fruehstueck. Hmm!

Dann gings mit dem Hund durch ganz Bay Shore. Sonne, Sand und Blasen von den neuen Schuhen. Bilder von der von meiner Liebelingsstrasse Ocean Avenue und von der Stadt:





Mein Lieblingshaus:



Dann ging langsam zum kleinen Strand, der Küste und zur Marina:





















Mein erster Garage Sale:



(Die Schilder waren besser als der Sale.)

Abends wurde nur relaxt und mit Peeling und Masken ect. fuer Wohlbefinden gesorgt.
Dann einen schoenen Abend mit Duke und Courtney. Reden, reden und fernsehen.

Sonntag morgen haben Courntey und ich endlich das Internet zum Laufen gebracht. Juhu! Jetzt ist es viel einfacher zu skypen. Schickt mir einfach ne sms und ich geh online, wenn ich zu Hause bin.

Dann schnell unter die Dusche. Victor, ein guter Freund von Courtney kam und es ging auf Exploring-Tour an den Southfork von Long Island. Auf dem Weg dahin gabs:

frische Pfirsische zum Selberpfluecken:







Frisches Corn auf dem Farmmarkt und danach zum Essen fuer uns alle:









Pumkins, weil ich unbedingt so ein Gesicht wie bei den Nettelstrohts machen will:





Denn besten und bekanntesten Apple Pie auf ganz Long Island gegessen:



3 x 2 Glaeser Wein in verschiedenen Vineyard gekostet:







Ankunft am Ende der Insel, Newport. Lobster, Polizei, Feuerwehr, Pina Colada mit Rum und Piratenboote:










Zurueck nach Hause und um 12 ins Bett...


Ein traumhaftes Wochenende!

Kommentare:

Christian Reif hat gesagt…

Hallo Amelie,
danke für den Tipp mit dem komischen joeyfisher - whoever it is!
Ich finde, wir könnten das "Herr Reif" auch mal weglassen - schließlich nenne ich Dich auch Amelie und nicht Frau Kohn. Was meinst Du?
Im Bloggen bin ich noch ziemlicher Anfänger aber ich versuche fleissig meinen Schülern im Beruflichen Gymnasium (Informatikunterricht) das Bloggen nahezubringen - so als Art Klassenblog. Die Schüler stehen teilweise auf dem Niveau: Strg V = hä? So ist der Computer-Unterricht sehr lustig. Viele Grüße nach Amerika vom mediengestalta!

Daddy hat gesagt…

Mama findet das Rezept nicht. Vielleicht ist das eine Altnative:

Man nehme: (die Creme-fraîche von Dr. Ö)
1 kg Kürbis .... in kleine Würfel geschnitten
200 Gramm Creme-fraîche
1 Tasse Milch (keine H oder Milchpulver)
1 Teelöffel Salz
weißer Pfeffer (mit rosa Pfeffer noch besser)
etwas Muskat
11/2 Tassen Geflügelbrühe
( in Worten: anderthalf)
alles zusammen mit dem Kürbisfleisch vermischen und in einen Bräter füllen und zugedeckt bei E-Herd 180° C oder Umluft 160° C für eine Std. garen.
Danach das Kürbisfleisch pürieren.
Zwischenzeitlich:
2 Scheiben Weißbrot in Würfel schneiden und mit
2 Eßl. Butter anbraten.
2 Eßl. ger. Käse über die fertige Suppe streuen.

Guten Appetit und happy hallo wien.

Christian Reif hat gesagt…

Ja, finde ich auch! Es war teilweise für die Schüler richtig schwer 1024 Buchstaben ohne Leerzeichen etc. auf eine Word-Seite zu bekommen. Trotzdem eine leere Seite in Word hat 19 KB. Mit 1024 Buchstaben 20 KB. Das heißt: 1024 Zeichen belegen 1 KB, da 1 KB ja 1024 Byte sind und ein Zeichen 1 Byte verbraucht, aber das weisst Du ja alles schon längst. Übrigens: die Astronauten der Apollo-Mondlandemission hatten einen Datenspeicher von 30 KB on board! Wahnsinn! der mediachris

nilzenburger hat gesagt…

ich würde gerne etwas konstruktiv nerdiges beitragen...kann ich aber nicht. aber die bilder sind schön. was für ein herrlich amerikanisches idyll. ich bin zwar grossstadtsüchtig (also zu gross auch nicht), aber da könnte ich es mir auch gefallen lassen. weiter so, liebe ami-ami. ich versuche jetzt mal 1024 buchstaben auf eine wordseite zu bekommen. nix für ungut, kleiner spöki.

nilzenburger hat gesagt…

natürlich habe ich wie eine 1 geschlafen und geträumt. warum wollen alle, das ich längere haare behalte? schnief.

dream theater hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Arif hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Amelie hat gesagt…

Morgen wird die Suppen gemacht...!