Samstag, August 13, 2005

ES GEHT WEITER...

...VIELLEICHT!

Gerade eben gab es ein Breefing von der BA. Es KANN sein, dass es wieter geht. Zumindest wurden mal alle unsere Daten aufgenommen und uns wurde erklärt, was wir alles bekommen, worauf wir Rechte haben usw.
Da ich mit 2 Ärzten auf einem Zimmer liege, gelten wir jetzt alle als Medical personal, which need to got to work in NY.
Vielleicht gehts dann ja wirklich schon morgen weiter. Man wird sehen.
Heute abend werde ich mich eventuell mit Brian treffen, einem Freund meiner Eltern. Ein bißchen Spaß oder auch einfach mal was anderes ist vielleicht garnicht so schlecht.

Die Laune ist aber bei allen im Hotel gestiegen, da man zumindest für den Moment mal das Gefühl hat das jemand da so langsam mal den Überblick wieder bekommt.
(Nur um das Gepäück mach ich mir noch Gedanken.)

Ich geh jetzt duschen, was frisches, neues anziehen und lese dann ein Hasenbuch "Berlin - New York"

Everythings gonna be allright! Bis bald. Amelie.

Kommentare:

Josef hat gesagt…

Na das ist ja ein Auftakt gewesen...
Mit zwei Männern in einem Zimmer? Frische Unterwäsche? Ts.Ts.Ts. No comment dazu ;-)
Du weisst ja sicherlich, daß es einen fürchterlichen chinesischen Fluch gibt, der lautet "Mögest Du interessante Zeiten haben!"
Jetzt müssen wir nur noch rausfinden wer dafür verantwortlich gewesen ist.


Über die Nachrichtenticker habe ich eben in einigen Agenturmeldungen gelesen, daß alle Streikenden zurück zur Arbeit gegangen sind. Die Catering-Firma hat zugestimmt irgendein Schlichtungsverfahren einzuleiten. Erste Flüge sollen bereits am Abend wieder starten, Verzögerungen seien aber noch für einige Tage denkbar. Ich vermute aber, daß das eher weniger für Langstreckenflüge gelten wird.

Also wird es dann sicher bald los gehen... Kopf hoch
Josef

Florian hat gesagt…

Mit 2 Männern in einem Zimmer! Das Beste was der Kleinen passieren kann...
Harmlose Gynäkologen sind wir getreu dem Motto: "I am not a real gynaecologist, but i´ll have a look!"
Wir machen das schon...

Flo & Jens